Über mich

Hallo, ich bin Philipp Stögner. Ich bin vereidigtes Jagdschutzorgan, an der Forstlichen Ausbildungsstätte Ort in Gmunden (OÖ) geprüftes Forstschutzorgan und seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Jäger im Oberösterreichischen Salzkammergut. Beruflich bin ich seit 1999 in den Medien tätig und habe dort unter anderem viel Erfahrung als Journalist und Moderator im Radio, Fernsehen und Internet sammeln dürfen.

In den letzten Jahren habe ich mehrmals erleben dürfen, wie viel Wert bei der jagdlichen Ausbildung auf das Brauchtum und allem voran die Jägersprache gelegt wird. Während meiner Ausbildung zum Jagdschutzorgan / Jagdhüter ist die Idee zur ersten Lern CD, für die „Jägersprache“, entstanden. Nutze „leere“ Zeit, ist das Motto. Zum Beispiel der Weg zum Jagdkurs, zur Arbeit, zum Einkaufen oder wo auch immer man im Auto sitzt – all das eignet sich zum Lernen. CD einlegen, abspielen und los geht’s. Mir hat dies in meiner Ausbildung sehr viel gebracht und ich hoffe Sie haben ebenso viel Spaß daran wie ich es hatte. Im Herbst 2018 ist mit den „Wildkunde“ Lern-CDs die zweite Produktion erschienen.

Mein besonderer Dank gilt meiner Familie, die meine jagdliche Leidenschaft unterstützt und mir die notwendige Zeit dafür gewährt. Meinem Großvater Christian, der mir das “Jagdblut” vererbt hat. Weiters dem Jagdhüterkurs Vöcklabruck mit Familie Jansch ohne die es wohl nie zu dieser Idee gekommen wäre. Danke!